Link verschicken   Drucken
 

Klassik

„Donauwalzer“

Choreographie: Willi Hinzert, Berlin

 

Der wohl berühmteste Walzer aller Zeiten, getanzt von den Paaren der Erwachsenengruppe, ist seit fast 25 Jahren fester Bestandteil im Repertoire der „Werrataler“
„Mazurka“ aus der Oper „Halka“

Choreographie: Willi Hinzert  

 

Eine polnische Mazurka, dargeboten von der Erwachsenengruppe.

„Polonaise“ aus der Oper „Eugen Onegin“

Choreografhie:  Willi Hinzert

 

In Verbindung mit der „Mazurka“ aus der Oper „Halka“ entstand dieser Tanz für die Tänzerinnen der Jugendgruppe. Beide Tänze nacheinander getanzt ergeben ein wunderbares Entree für festliche Programme.

 

„Walzer aus der Masquerade“

Musik: Aram Chatschaturjan

Choreografie: Katja Rübsam, Bad Salzungen

 

Ein rauschender Ball der russischen Monarchie, auf dem sich die Irrungen und Wirrungen der Liebe begegnen. Eine mitreißende Musik nit einem Hauch Melancholie.

 

Getanzt von den Erwachsenen der ,,Werrataler".

 

„Die Klatschbasen“

Choreographie: Willi Hinzert

 

Wer kennt sie nicht, sie stellen jede Zeitung in den Schatten, wissen besser über das Geschehen im Ort Bescheid als die Paparazzi. Jede Klatschbase für sich ein Unikat, von schüchtern bis frech, von eitel bis tapsig, unseren Vereinsfrauen wie auf den Leib geschrieben. Immer wieder ein Sahnestückchen im Repertoire unserer Gruppe.