Link verschicken   Drucken
 

Wir über uns

...alles begann im Jahre 1973 mit einer Hand voll junger Mädels , die Karin Kuschmann als künstlerische Leiterin betreute. Sehr schnell gesellten sich andere Tanzbegeisterte dazu. Dies war der eigentliche Grundstein der Tanzgruppe Dorndorf.

Der Kalibetrieb in Dorndorf unterstützte die Gruppe sowohl mit Sachwerten als auch finanziell. Ihr erstes Debüt gab die Tanzgruppe des Kalibetriebes Dorndorf 1976 zu den Arbeiterfestspielen in Frankfurt /Oder. Mittlerweile zeigten12 Mädchen und 6 junge Männer ihr Können.

 

Seit 1979 waren wir Mitglied im Zentralen Tanzensemble der FDJ.

 

Im Jahre 1990 nach dem Zerfall der DDR gründeten wir uns als eingetragener Verein unter Vorsitz von Karin Kuschmann , neu. Seither heißen wir „TANZKREIS WERRATALER" e.V.

 

1991 übernahm Evelyn Sandlass den Vorsitz des Vereins. Im Sommer 1991 folgten wir einer Einladung zur 35. Europäischen Jugendwoche auf Burg Ludwigstein. Dort knüpften wir weitere Kontakte zu anderen ausländischen Gruppen. Einige haben wir nun schon besucht und wir konnten auch bereits einige Gruppen bei uns in der Region begrüßen.

Seit 1995 tragen wir jährlich im Wechsel zwischen Dorndorf und Bad Salzungen Tanzfeste aus. Dazu laden wir uns Tanzgruppen aus ganz Deutschland und dem Ausland ein und freuen uns, alte Freundschaften zu festigen und neue Kontakte knüpfen zu können.

 

Seit 1973 wurden ca. 150 Choreografien geschaffen und auch vorgetragen.

 

Der Tanzkreis " Werrataler " e.V. ist Mitglied des Thüringer Tanzverbandes e.V. mit Sitz in Rudolstadt und des Jugendbundes "Regenbogen" Thüringen. Seit einigen Jahren sind wir ebenfalls Mitglied im Welttanzverband der C.I.O.F.F. 

2013 feierten wir unser 40 Jähriges Jubiläum.

 

Nach der Mitgliedervollversammlung im März 2014 wurde ein neuer Vorstand gewählt und Jens Kuschmann übernahm die Leitung des Vorsitzes.